Erntedank 2020

Gertrud König hatte den Erntedankaltar in der Pfarrkirche Fronberg liebevoll gestaltet.

 

 

Quelle: W. Krämer

13 Kinder feierten ihre Erstkommunion

Am Sonntag konnte nach einer Terminverschiebung infolge der Pandemie die Erstkommunion in St. Andreas Fronberg gefeiert werden.

 Nachdem auch hier die Corona-Regeln galten, konnten die Feierlichkeiten in der Kirche nur für Erstkommunionkinder mit Eltern und Geschwistern sowie den Großeltern stattfinden. Man bangte bis zum letzten Tag, ob nicht wieder Ereignisse eintreten, die die Feier der Erstkommunion verhindern. Dies brachte ein erleichterter Pfarrer Thomas bei seiner Dankesrede zum Ausdruck, wobei er sich besonders bei Pastoralreferentin Angelika Lobinger für die Vorbereitung und Unterstützung dankte.

 Quelle: J. Zitzler

Quelle: J. Zitzler